Details

Sachkundenachweis zur Probenahme von Abwasser

Montag, 21. Juni 2021 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Mit dieser Schulung zur Probenahme von Abwasser, erfüllen Sie die Vorgabe des AQSMerkblattes P 8/1 der LAWA und erhalten die Sachkunde als Probenehmer. Probenahmen von Abwasser sind fester Bestandteil der Akkreditierung und/oder Notifizierung von Laboratorien und Ingenieurbüros. Sie sollten aufgabenorientiert und rechtlich nicht beanstandbar durchgeführt werden. Bei der Begutachtung werden oft Abweichungen festgestellt, die u.a. durch Schulung des Personals minimiert werden können. Insbesondere bei der Überwachung von Abwassereinleitungen kommen der ordnungsgemäßen Abwasserprobenahme eine hohe Bedeutung zu, da die Untersuchungsergebnisse wegen der Konsequenzen für den Einleiter vor Gericht Bestand haben müssen. Regelmäßige Schulungen sind nach dem AQS-Merkblatt P-8/1 unabdingbare Voraussetzung. Schwerpunkte der Veranstaltung bilden u.a. die Überwachung der Abwassereinleitungen, deren ordnungsgemäße Probenahme und der notwendigen Vorort- Analytik. Hierbei gehen wir sowohl auf die amtliche als auch die Selbstüberwachung ein. Ziel der Veranstaltung ist es, neben der Vermittlung aktueller Normen Ihnen eine möglichst hohe Rechtssicherheit in Bezug auf die Abwasserverordnung bzw. Abwasserabgabe zu ermöglichen.

Zielgruppen:
Probenehmer aus Prüflaboratorien, Ingenieurbüros, Umweltämter, Abwasserverbänden und Stadtwerken

Flyer Download // Ablauf und Anmeldung

Flyer.pdf

achkundenachweis zur Probenahme von Abwasser, Ablauf und Anmeldung

365 K