Basic Ex 1 mobile

Basic Ex 1 mobil

mobiler Probenehmer für professionelle Ansprüche für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen

Klein und kompakt ist er ideal für den direkten Einsatz im Abwasserkanal geeignet. Neben seiner bewährten Probenahmetechnik und der Fähigkeit die automatisierte Probenahme ihren Anforderungen anzupassen, zeichnet sich der Basic Ex1 mobil durch eine uneingeschränkte Verwendung innerhalb der ATEX Schutzzone 1 aus.

Für zeit-, ereignis-, mengen-  und durchfluss-proportionale Probenahme.

Vorteile
  • TÜV zertifiziert - für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen der Zone 1  z.B. Abwasserkanäle
  • Zwei Akkustärken (PowerBox 10Ah / 20Ah) sowie optionales Ex-Netzteil.
  • Bluetooth Schnittstelle zum Auslesen des Probenahmeprotokolls oder für den
    kabellosen Anschluss der ORI EX-Messtechnik (z.B. ORI Mlog) für Messparameter wie z.B.: pH, Redox, Temp., Leitfähigkeit, O2, Pegel (optional).
    Ideal für den Ereignisstart.
  • RS232 Schnittstelle für den Anschluss eines ORI Ex-GSM/GPRS Modems zum Übermitteln von Protokoll-, Ereignis-, Status- oder Alarmmeldungen via E-Mail oder SMS direkt aus der EX-Schutzzone heraus
  • Probenehmerfernstart durch SMS (in Verbindung mit optionalen Ex- Modem)
  • Automatische Kalibrierung (abschaltbar).
  • Wartungsfreundlich - z.B. Pumpenschlauchwechsel innerhalb von 2 Minuten, schneller Akkuwechsel durch Stecksystem
Video
Video
Bildergalerie
Bildergalerie
Broschüre
Broschüre
Technisches Datenblatt
Technisches
Datenblatt
registrierte Benutzer
registrierte
Benutzer